Museum1 Labor Brache Panorama CollageMuseum1, Adligenswil, Panorama-Collage, Foto: Stephan Wittmer

Das Museum1 startet unter dem Titel LABOR BRACHE ein offenes Programmgefäss. Es steht allen interessierten Künstlerinnen und Künstlern, Kuratorinnen und Kuratoren für Experimente und «Versuchsanordnungen» zur Verfügung.

LABOR BRACHE

Schau vorbei im offenen Museum1 an der Peripherie von Adligenswil. Besuche die Brache, spaziere durch das hohe Gras, lausche den Vögeln und den vorbeirauschenden Autos. Lass Dich inspirieren und hinterlasse vor Ort oder im Pavillon eine (spontane) Nachricht, eine (kleine) Geste, ein (gewichtiges) Wort, ein (zartes) Zeichen oder eine (leichtfüssige) Spur! Lade zu einem Meeting ein, organisiere einen Workshop, bringe deinen Schlafsack mit, veranstalte ein Picknick, male, zeichne, winke oder sprich ein paar Sätze aus Shakespeare’s Wunderwerken. Lache. Oder baue eine Pfütze.

Zögere nicht, frage nicht. Mach: Mit Wohlwollen und kritischer Aufmerksamkeit.

Deine Ideen sind willkommen. Es liegen auch ein paar Werkzeuge zum Gebrauch parat. Bleistift und Kamera hast Du dabei.

Lass uns dann wissen, was Du realisiert hast. (Name und elementare Angaben zum «Werk» nicht vergessen!)

Du kannst Deinen Besuch auch anmelden, und wir können mit dabei sein. Sende eine E-Mail an Stephan Wittmer (info@museum1.ch, WhatsApp +41 79 311 80 84). Vielleicht können wir Dich auch begleiten oder gar unterstützen. Lass es uns wissen und wir prüfen unsere Möglichkeiten.

Alle Beiträge (auch als Projektvorhaben) werden gesammelt und veröffentlicht. Auch ein Printprodukt ist für Ende Jahr angedacht.

Wir freuen uns auf einen Austausch mit Dir! All the Best!
Stephan Wittmer
www.Museum1.ch in Zusammenarbeit mit «die zukunft kuratieren»

Museum1, BB 837, Winkelbüel, CH-6043 Adligenswil   STANDORT
Stephan Wittmer, künstlerischer Leiter
info@museum1.ch  +41 79 311 80 84

Und/Oder gleich unten die Kommentarspalte benutzen.

Ursula Scherrer im Museum1 / LABOR BRACHE

STIMMEN AUS DER BRACHE

Eine Stimme aus dem Inneren der Brache. Manchmal flüsternd, manchmal rufend, manchmal erzählend, manchmal fragend.
24h-Performance Samstag 26. September 13 Uhr bis Sonntag 27. September 13 Uhr

Zu Ursula Scherrer siehe auch hier

Der SPRECHENDE BUSCH – eine Sommeraktion von LABOR BRACHE

Inauguration am Sonntag 21. Juni um 15h30 mit der Miniperformance «LOOK UP» von Brigitt Bürgi

Der sprechende Busch

Der SPRECHENDE BUSCH wartet auf weitere Denksprüche. Einfach hingehen, aufhängen, eine Foto machen und an Stephan schicken! Bis Ende August.