Worum es geht

In der Verschränkung von Kunstproduktion und Kulturvermittlung will die Initiative «die zukunft kuratieren» ein Wirk-Netzwerk aufbauen, um gemeinsam einen kulturellen, insbesondere künstlerischen Ausdruck zu pflegen und dessen Wert für unsere Gesellschaft und deren Mitglieder erfahrbar zu machen. Angestossen werden dynamische und partizipative Prozesse. In seiner Offenheit ist «die zukunft kuratieren» selbst Ausdruck einer künstlerischen Haltung.

«die zukunft kuratieren» glaubt an die Kraft der Kunst, ist überzeugt, dass Kunst in ihrer Unmittelbarkeit – heute mehr denn je – unverzichtbar und deshalb unersetzlich ist, «die zukunft kuratieren» tritt mit konkreten Aktivitäten den Tatbeweis an.

Alles etwas ausführlicher, siehe hier

So wirst du Teil des Wirknetzes